OK.Wahl

Internetpräsentation

Version 2.2.12

Ergebnis zur Bezirkswahl 2018 am 14.10.2018
Stimmkreis Günzburg

Es wurden alle Stimmbezirke ausgewertet.

Navigationskarte


Karte Waltenhausen Ebershausen Ebershausen Ebershausen Aletshausen Ebershausen (Gemeindefreies Gebiet) (Gemeindefreies Gebiet) (Gemeindefreies Gebiet) Ebershausen Balzhausen Aichen Breitenthal Ursberg Deisenhausen Krumbach (Schwaben), St Thannhausen, St Ziemetshausen, M Wiesenbach Münsterhausen, M Neuburg a.d.Kammel, M Ellzee Waldstetten, M Burtenbach, M Ichenhausen, St Kammeltal Kötz Jettingen-Scheppach, M Röfingen Bibertal Bubesheim Landensberg Burgau, St Haldenwang Rettenbach Dürrlauingen Winterbach Leipheim, St Offingen, M Günzburg, GKSt Gundremmingen
   CSU
   FREIE WÄHLER
   AfD
   GRÜNE
   SPD
   FDP
   DIE LINKE
   BP
   ÖDP
   Die PARTEI
   V-Partei³
   PIRATEN
   LKR



Die Gemeinden werden mit der Farbe der Partei, welche die meisten Zweitstimmen hat, eingefärbt.
Durch Mausklick auf die gewünschte Partei wird der Stimmenanteil in % durch farbliche Abstufung in der Karte dargestellt.

Die Karte kann zusätzlich zur Navigation zu den einzelnen Gemeinden verwendet werden.

Seitenanfang

Erststimmen in %

Seitenanfang

Zweitstimmen in %

Seitenanfang

Vergleichswahlen


Bezirkswahl 2013
Bezirkswahl 2008

Seitenanfang

Wahlbeteiligung, Stimmzettel, Stimmen

Wahlbeteiligung:68,16%
Stimmberechtigte:89.625
Wähler:61.090
 
Ungültige Erststimmen:674
Gültige Erststimmen:60.416
Ungültige Zweitstimmen:1.282
Gültige Zweitstimmen:59.808

Seitenanfang

Erststimmen nach Wahlvorschlag

WV-Nr Partei Erststimmen Prozent
1 24.605 40,73%
10 8.608 14,25%
4 7.826 12,95%
3 7.627 12,62%
2 4.061 6,72%
5 3.161 5,23%
6 1.376 2,28%
8 1.311 2,17%
7 1.090 1,80%
13 340 0,56%
9 334 0,55%
11 77 0,13%

Zweitstimmen nach Wahlvorschlag

WV-Nr Partei Zweitstimmen Prozent
1 24.783 41,44%
3 8.723 14,59%
10 8.250 13,79%
4 7.698 12,87%
2 3.890 6,50%
5 2.081 3,48%
6 1.415 2,37%
7 987 1,65%
8 883 1,48%
12 448 0,75%
13 318 0,53%
9 268 0,45%
11 64 0,11%

Seitenanfang